Blog

Lucy

Das menschliche Gehirn und seine Fähigkeiten haben seit jeher die renommiertesten Wissenschaftler nicht nur fasziniert, sondern auch auf die Probe gestellt. Zwar gilt es mittlerweile als gesichert, dass wir alle die Möglichkeiten unseres Verstandes nicht voll ausschöpfen. Doch die Meinungen darüber, wie viel Prozent wir tatsächlich nutzen, gehen auseinander – und verändern sich auch immer...
Mehr lesen

Sin City 2 – A Dame to kill for

Korrupte Politiker, leichte Mädchen, dunkle Rächer und jede Menge Blut – wer sich ins verkommene Sin City verirrt, ist ohne entsicherte Waffe und fragwürdige Moral verloren. Kultregisseur Robert Rodriguez und Graphic-Novel-Mastermind Frank Miller kehren nach ihrem Geniestreich SIN CITY in die sündigste Stadt der Welt zurück und adaptieren mit der langersehnten Fortsetzung SIN CITY: A...
Mehr lesen

The Wolf of Wallstreet

Kinostart 16-Jan-2014: Mit Gangs of New York begannen der legendäre Regisseur Martin Scorsese und Superstar Leonardo DiCaprio 2002 ihre Zusammenarbeit, die ihnen begeisterte Kritiken und zahlreiche Preise bescherte – und dem Zuschauer eine Reihe von Filmen, die zu den bedeutendsten des neuen Jahrtausends zählen: Aviator, Departed – Unter Feinden und Shutter Island. Jetzt stellen sie...
Mehr lesen

Mädelsabend

Kinostart: 26.06.2014 Für die ehrgeizige Journalistin Meghan Miles (Elizabeth Banks) scheint ein Traum wahr zu werden: der lang ersehnte Job als Nachrichtensprecherin bei einem landesweiten TV-Sender ist in greifbare Nähe gerückt. Als sie jedoch erfährt, dass sie den Karrieresprung nur knapp verpasst und sich auch noch ihr Freund von ihr getrennt hat, beschließt die sonst eher...
Mehr lesen

INSIDE WIKILEAKS – DIE FÜNFTE GEWALT

Kinostart 31.10.2013. „Es wird womöglich Jahrzehnte dauern, bis wir wirklich verstanden haben werden, welche Bedeutung WikiLeaks tatsächlich für unsere Gesellschaft hatte und wie die Organisation den Informationsfluss revolutioniert hat. Die Ereignisse sind ja noch lange nicht abgeschlossen, deswegen ist es nicht das Ziel des Films, ein zusammenfassendes Urteil über das Thema zu fällen. Wir haben...
Mehr lesen

The Social Network

The Social Network ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2010 von Regisseur David Fincher, das die Entstehungsgeschichte des sozialen Netzwerks Facebook thematisiert. Das Drehbuch wurde von Aaron Sorkin geschrieben und basiert auf dem Buch Milliardär per Zufall: Die Gründung von Facebook – eine Geschichte über Sex, Geld, Freundschaft und Betrug von Ben Mezrich. Facebook-Gründer...
Mehr lesen

jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs

Kalifornien 1976: College-Abbrecher und Hippie Steve Jobs hat eine Vision: Eines Tages soll jeder U.S.-Bürger einen Computer besitzen. Diese Vorstellung, an die zunächst keiner glauben mag, wird sich als wegweisend und revolutionär für die moderne Computertechnik und Nutzung erweisen. Nach der Gründung von Apple Computer Inc. in der Garage von Jobs' Eltern kommt des zu...
Mehr lesen

Wir kaufen einen Zoo

Wir kaufen einen Zoo ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2011, das auf den Erinnerungen von Benjamin Mee basiert. Regie führte Cameron Crowe. Der Film erzählt die Geschichte der Familie Mee, die einen abbruchreifen Zoo übernimmt. Der Journalist und alleinerziehende Vater Benjamin Mee lebt mit seinen beiden Kindern, der 7-jährigen Rosie und dem 14-jährigen Sohn...
Mehr lesen

Systemfehler – wenn Inge tanzt

Der ehrgeizige Punkrocker Max und die Öko-Aktivistin Inge können sich nicht ausstehen, seit Max sie mit dem beleidigenden Song "Wenn Inge tanzt" vor der ganzen Schule bloßgestellt hat. Für Max und seine Band hat sich gerade dieser Song in der Schule und der regionalen Musikszene zum echten Hit entwickelt: Die gemeinsame Band namens Systemfehler steht...
Mehr lesen

Der Untergang


Der Untergang ist ein Spielfilm von Oliver Hirschbiegel aus dem Jahre 2004. Der Film thematisiert vor allem die Geschehnisse im Berliner Führerbunker während der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs in Europa und erhielt 2005 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Der Film handelt vom Untergang des Dritten Reiches und dem Ende des Diktators Adolf...
Mehr lesen

Being John Malkovich

Craig Schwartz ist ein begabter, aber erfolgloser Puppenspieler. Von seinem Publikum wird er meist nur ignoriert, da seine kopflastigen Darbietungen ebenso melancholisch wie anspruchsvoll sind. Auch die Beziehung mit seiner Frau Lotte verläuft unglücklich. Sie kümmert sich mehr um zahlreiche Tiere, welche sie in ihrer Kellerwohnung betreut, als um ihn. Auf ihre Anregung hin bewirbt...
Mehr lesen

Milk

San Francisco, 1972. Harvey Milk und sein Partner Scott Smith haben vom Leben in New York die Nase voll und suchen ihr Glück an der Westküste. Sie eröffnen im Arbeiterviertel Castro einen kleinen Fotoladen: "Castro Cameras". Bald wird das Geschäft als Treffpunkt und Nachrichtenbörse zum Mittelpunkt des Viertels, vor allem dank Harvey Milks herzlichen, überschäumenden...
Mehr lesen

Naked Lunch

Naked Lunch ist ein britisch-kanadischer Spielfilm von David Cronenberg aus dem Jahre 1991. Durch einen Perspektivenwechsel schuf Cronenberg keine Verfilmung des gleichnamigen Kultromans von William S. Burroughs, sondern zeigt dessen (fiktionalisierte) Entstehung. 1953 erschießt der Kammerjäger William Lee im Drogenrausch seine Frau. Nach der Tat flüchtet er sich in die Scheinwelt der „Interzone“ in Tanger. Umgeben...
Mehr lesen

The American

Der Amerikaner Jack ist Auftragskiller und ein Meister seines Fachs: äußerst präzise, ständig auf der Hut, extrem misstrauisch und nie länger als nötig an einem Ort. Als ein Job wider Erwarten schief läuft, beschließt er, dass sein nächster Auftrag der Letzte sein soll. Jack reist nach Italien, um sich in der Abgeschiedenheit eines verschlafenen Bergdorfes...
Mehr lesen

Burn After Reading

Den beiden etwas beschränkten Fitnessclub-Angestellten Chad und Linda fällt eine CD mit den brisanten Memoiren des Ex-CIA-Analysten Osbourne Cox in die Hände. Sie wittern das große Geld und scheitern bei dem Versuch, ihn zu erpressen, grandios an ihrer eigenen Unfähigkeit. Den eitlen und einfältigen Regierungsbeamten Harry Pfarrer plagen dagegen ganz andere Sorgen, denn er muss...
Mehr lesen

Avatar – Aufbruch nach Pandora

Avatar – Aufbruch nach Pandora ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron aus dem Jahr 2009. Der Film vermischt real gedrehte und computeranimierte Szenen. Große Teile des Films wurden in einem virtuellen Studio und mit neu entwickelten digitalen 3D-Kameras gedreht. Ex-Marine Jake Sully nimmt auf dem Planeten Pandora an einem Experiment unter Leitung der Wissenschaftlerin...
Mehr lesen

Die Tribute von Panem – Catching Fire

Es ist der zweite von vier geplanten Teilen und Nachfolger von Die Tribute von Panem – The Hunger Games. Die Handlung des Films setzt einige Monate nach dem ersten Teil ein. Zu Beginn trifft sich Katniss mit ihrem Jagdgefährten Gale im Wald. Sie reden davon, wie sie dem Kapitol entkommen könnten. Zuhause wird Katniss vom...
Mehr lesen

Liebe braucht keine Ferien

Liebe braucht keine Ferien ist eine amerikanische Filmkomödie von Nancy Meyers aus dem Jahr 2006. Amanda Woods lebt in Los Angeles, Südkalifornien. Sie ist Besitzerin einer Agentur in Hollywood, die Kinotrailer produziert und hat gerade mit ihrem Freund Ethan Schluss gemacht, nachdem dieser ihr einen Seitensprung gestanden hat. Oft hört sie – wenn sie gerade schläft...
Mehr lesen

Unterwegs nach Cold Mountain

Unterwegs nach Cold Mountain (Originaltitel: Cold Mountain) von Anthony Minghella aus dem Jahr 2003 ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Charles Frazier. Kurz vor dem Ausbruch des amerikanischen Bürgerkriegs lernen sich die gebildete Pfarrerstochter Ada Monroe und der einfache Handwerker Inman kennen. Doch der Beginn des Krieges reißt das ungleiche Paar auseinander, Inman zieht aufseiten...
Mehr lesen

Goyas Geister

Spanien, 1792. Ines, die Muse des berühmten Hofmalers Francisco Goya, wird vor das Tribunal der Inquisition gezerrt und der Ketzerei beschuldigt. Dank Goyas Fürsprache wendet der Mönch Lorenzo, Hauptstreiter der Inquisition, zwar die Todesstrafe ab, doch er gerät selber in Ungnade und muss fliehen. 16 Jahre später - Napoleons Streitkräfte sind inzwischen in Spanien einmarschiert...
Mehr lesen

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Die Liebe in den Zeiten der Cholera ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007. Regie führte Mike Newell, das Drehbuch schrieb Ronald Harwood anhand des Romans Die Liebe in den Zeiten der Cholera von Gabriel García Márquez aus dem Jahr 1985. Der Augenblick im Jahre 1879, in dem sich der bettelarme Florentino in die schöne...
Mehr lesen

Grace of Monaco

Fürstentum Monaco, Anfang der sechziger Jahre. Fürst Rainier III. (Tim Roth) kämpft um den Erhalt der Souveränität seines Landes und hat wenig Zeit für seine schöne Frau. Der französische Präsident Charles de Gaulle verlangt Steuerabgaben, er droht mit der militärischen Überlegenheit Frankreichs und verfügt schließlich eine Blockade der Landesgrenzen. Monaco ist von der Außenwelt abgeschnitten....
Mehr lesen

Hangover 3

Das Wolfsrudel ist zurück! Ein letztes Mal versammeln sich Phil Wenneck (Bradley Cooper; Hangover, Ohne Limit), „Stu“ Price (Ed Helms; Hangover, Das Büro), Alan Garner (Zach Galifianakis; Hangover, Stichtag - Schluss mit gemütlich) und Doug Billings (Justin Bartha; Hangover, The New Normal) in Hangover 3, um der erfolgreichsten Komödien-Trilogie der letzten Jahre ein würdiges Finale...
Mehr lesen

Hangover 2

Stu (Ed Helms, Evan allmächtig, Nachts im Museum 2) möchte eine Thailänderin heiraten. Dazu reist er gemeinsam mit seinen Freunden Doug (Justin Bartha, Liebe ist Nervensache, Das Vermächtnis der Tempelritter), Alan (Zach Galifianakis, Die Qual der Wahl, Stichtag) und Phil (Bradley Cooper, The Place Beyond the Pines, Er steht einfach nicht auf dich) nach Thailand....
Mehr lesen

Hangover

Als sie am nächsten Morgen mit Filmriss aufwachen, ist Bräutigam Doug spurlos verschwunden. Seine Matratze hängt an der Hotelfassade, im Kleiderschrank befindet sich ein ihnen unbekanntes Baby, Stu fehlt ein Zahn, im Bad liegt ein Tiger und Phil trägt die Markierung eines Krankenhauses. Da sich niemand mehr erinnern kann, wie es dazu kam, begeben sich...
Mehr lesen

Sideways

Der verhinderte und geschiedene Schriftsteller Miles will mit seinem Collegefreund Jack dessen letzte Woche vor seiner Hochzeit im Weinland nördlich von Santa Barbara zelebrieren. Partyboy Jack will noch einmal richtig auf die Pauke hauen, bevor er unter die Haube kommt, und die Weinproben im Gegensatz zu seinem sinnsuchenden Freund Miles nutzen, um eine wilde Zeit...
Mehr lesen

127 Hours

127 Hours ist ein biographischer Film aus dem Jahr 2010. Regie führte Danny Boyle, der den Film auch produzierte und am Drehbuch mitarbeitete. Hauptdarsteller James Franco spielt den Bergsteiger Aron Ralston, der 2003 für mehr als fünf Tage in Robbers Roost von einem Stein eingeklemmt war. Der Film basiert auf dem von Ralston geschriebenen autobiographischen...
Mehr lesen

Männerherzen 2 – und die ganz ganz große Liebe

Männerherzen - und die ganz ganz große Liebe ist eine deutsche Filmkomödie von Simon Verhoeven aus dem Jahr 2011. Die Produktion ist eine Fortsetzung von Verhoevens Film Männerherzen aus dem Jahr 2009 und erzählt wie auch schon sein Vorgänger von einer Clique unterschiedlicher Berliner Männertypen, deren Arbeits- und Liebesleben etwaig miteinander verknüpft sind und die...
Mehr lesen

Männerherzen

Männerherzen ist eine deutsche Filmkomödie von Simon Verhoeven aus dem Jahr 2009. Der episodische Ensemblefilm nach einem Drehbuch Verhoevens handelt von einer Reihe unterschiedlicher Männertypen aus Berlin, deren Arbeitsalltag und Liebesleben unweigerlich miteinander verknüpft sind, und wurde mitunter von Verhoevens eigenen Erlebnissen als auch denen seines Freundeskreises inspiriert. Im Sportstudio Fitnessworld in Berlin trainieren fünf ganz...
Mehr lesen