Kategorie Archive: Amerikanisches Kino

LIFE of PI – Schiffbruch mit Tiger

Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger (Originaltitel Life of Pi) ist ein US-amerikanisches Abenteuer-Drama des Regisseurs und Drehbuchautors Ang Lee aus dem Jahr 2012. Er basiert auf dem Roman Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel. Bildgewaltig und fantastisch - ein Meisterwerk! Piscine wächst im südindischen Pondicherry als Sohn eines Zoodirektors auf. Als der Zoo nicht mehr...
Mehr lesen

Gravity

Der altgediente Astronaut Matt Kowalski und Missionsspezialistin Dr. Ryan Stone sind gemeinsam mit drei anderen Astronauten in einem Space Shuttle mit der Missionsnummer STS-157 im Weltall. Es ist Matt Kowalskis letzter Einsatz, weshalb er etwas wehmütig ist. Für die Ärztin Dr. Ryan Stone hingegen ist es der allererste Flug im Space Shuttle und ihr erster...
Mehr lesen

Captain Phillips

Kinostart: 14 November 2013 CAPTAIN PHILLIPS beschreibt auf äußerst vielschichtige Art und Weise die Entführung des US Containerschiffs Maersk Alabama durch somalische Piraten im Jahr 2009. Der charakteristische Stil von Regisseur Paul Greengrass macht den Film gleichzeitig zu einem fesselnden Thriller und einem komplexen Portrait der zahlreichen Folgen der Globalisierung. (c) Sony Pictures Mehr lesen

JACK IN LOVE – mit PHILIP SEYMOUR HOFFMAN †

Das REGIEDEBÜT von OSCAR Preisträger PHILIP SEYMOUR HOFFMAN ("Capote"), Kinostart: 24. Februar 2011 JACK IN LOVE ist eine warmherzige Komödie über Liebe, Freundschaft, und den Lauf der Dinge. Eine unkonventionelle Liebesgeschichte von zarter Komik, wie beiläufig erzählt. Philip Seymour Hoffman zeichnet sich als Schauspieler durch eine enorme Wandlungsfähigkeit aus, die ihm unter anderen Auszeichnungen allen voran...
Mehr lesen

Into the Wild

Into the Wild ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2007 von Sean Penn, der auf der gleichnamigen Reportage von Jon Krakauer basiert und das Leben von Christopher McCandless zeigt. Christopher McCandless ist ein 22-jähriger Student aus wohlhabender Familie aus einem reichen Vorort von Washington D. C., der nach dem Abschluss seines Geschichts- und Anthropologiestudiums...
Mehr lesen

Ralph reichts

Der Protagonist „Randale-Ralph“ ist nach 30 Jahren unzufrieden mit seiner Rolle als Bösewicht in dem 8-Bit-Ära-Arcade-Spiel „Fix-it Felix, Jr.“, da er auch nach Feierabend von den übrigen Charakteren ausgegrenzt wird. Nach einem Treffen der Selbsthilfegruppe „Anonyme Bösewichte“ innerhalb des Pacman-Labyrinths, trifft er in dem Barkeeper-Spiel Tapper einen ausgebrannten Soldaten aus dem Ego-Shooter „Hero’s Duty“. Er...
Mehr lesen

Das Geheimnis der Feenflügel

Wie jedes Jahr ist Tinkerbell sehr aufgeregt. Die Schneeeulen kommen, um die geflochtenen Körbe abholen und diese in den Winterwald zu bringen. Gern würde Tinker Bell diesen Winterwald erkunden. Als Warmfee ist ihr dies jedoch verboten, weil Wärmefeen sich dort die Flügel brechen können. Doch dann im Winter wittert sie ihre Chance und überquert heimlich...
Mehr lesen

Merida – Legende der Highlands

Kinostart: August 2012: Mit MERIDA – LEGENDE DER HIGHLANDS inszenierten Mark Andrews (Story Supervisor „Die Unglaublichen – The Incredibles“ und „Ratatouille“) und Brenda Chapman („Der Prinz von Ägypten“) ein außergewöhnliches, packendes Animationsabenteuer voll einzigartiger Charaktere, unwiderstehlichem schottischem Humor und mit dem unverwechselbaren Charme, den alle Pixar-Fans lieben! Inmitten der rauen Wildnis der schottischen Highlands träumt die...
Mehr lesen

Die Eiskönigin – Völlig unverfroren

Kinostart: 27.11.2013 Von den Machern von "Rapunzel – Neu verföhnt" Die junge Anna reist gemeinsam mit Eisklotzverkäufer Kristoff und Schneemann Olaf durch das gefährliche, verschneite und eisig kalte Königreich Arendelle, um zu ihrer Schwester Elsa, der legendären Eiskönigin, zu gelangen, die das Land in einen ewigen Winter gestürzt hat. Zusammen versucht das Trio, das Königreich zu retten.

The Kids Are All Right

The Kids Are All Right ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2010. Jules und Nic sind seit vielen Jahren ein lesbisches verheiratetes Paar. Die beiden sind die Mütter von Joni und Laser. Jules hat sich Jahre lang um die Kinder gekümmert, während Nic eine erfolgreiche Ärztin ist. Tochter Joni ist 18 Jahre alt und wird...
Mehr lesen

Ganz weit hinten

Am 5. Dezember 2013 im Kino! Die Sommerferien stehen an. Für den 14-jährigen, eher etwas schüchternen Duncan (Liam James) heißt das, diese gemeinsam mit seiner Mutter Pam (Toni Collette), ihrem neuen Freund Trent (Steve Carell) und dessen Tochter Steph (Zoe Levin) in einem Ferienhaus am Meer zu verbringen. Da Duncan weder mit dem sehr dominanten Trent...
Mehr lesen

The Bling Ring

The Bling Ring ist eine US-amerikanische Filmproduktion aus dem Jahr 2013 von Sofia Coppola, die gleichzeitig als Drehbuchautorin und als Produzentin in Erscheinung trat. Die Verfilmung der wahren Geschichte fünf verwöhnter, reicher Jugendlicher, die von Oktober 2008 bis August 2009 die Villen von Hollywood-Prominenten ausraubten, zeigt in den Hauptrollen neben Emma Watson und Taissa Farmiga...
Mehr lesen

Titanic

Titanic ist ein US-amerikanisches Spielfilmdrama aus dem Jahr 1997 unter der Regie von James Cameron, das die Geschichte der Jungfernfahrt der RMS Titanic im Jahr 1912 nacherzählt. In die Fakten des Untergangs des Schiffes wurde eine Liebesgeschichte mit fiktiven Personen eingeflochten. Der Film gewann elf Oscars, darunter den für den Besten Film, und hatte allein...
Mehr lesen

Notting Hill

Notting Hill ist eine US-amerikanisch-britische Filmkomödie aus dem Jahr 1999. Anna Scott, eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt, lernt zufällig William Thacker kennen, den Besitzer eines kleinen Buchladens im Londoner Stadtteil Notting Hill. Sie besucht den Laden in dem Moment, als Thacker den Kunden Rufus beim Stehlen eines Buchs erwischt. Rufus, der Anna Scott erkennt, bittet...
Mehr lesen

Brokeback Mountain

Brokeback Mountain ist ein Filmdrama von Regisseur Ang Lee aus dem Jahr 2005. Der Film erzählt den Verlauf einer homosexuellen Liebesbeziehung zweier Cowboys während eines Zeitraums von etwa 20 Jahren, basierend auf der erstmals 1997 veröffentlichten Kurzgeschichte Brokeback Mountain der Schriftstellerin Annie Proulx. Der etwa neunzehnjährige Ennis del Mar nimmt im Frühjahr 1963 eine Stelle bei einem...
Mehr lesen

Midnight in Paris

Midnight in Paris ist eine romantische Filmkomödie aus dem Jahr 2011 von Regisseur Woody Allen, der auch das Drehbuch zum Film schrieb, wofür er 2012 den Oscar erhielt. Der erfolgreiche Hollywood-Drehbuchautor Gil Pender begleitet mit seiner Verlobten Inez ihre Eltern auf einer Geschäftsreise nach Paris. Mit den Schwiegereltern versteht sich Gil nicht besonders gut. Inez' Vater...
Mehr lesen

Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin

Ruby Sparks ist eine romantische Filmkomödie, die im Jahr 2012 produziert wurde. Das Drehbuch stammt von Zoe Kazan, die auch gleichzeitig die Hauptrolle spielt. Calvin Weir-Fields ist ein junger Schriftsteller, der ein paar Jahre zuvor eine erfolgreiche Romanze veröffentlicht hat. Jetzt aber steckt er in einer Schreibblockade und besucht deswegen auch einen Therapeuten. Calvin hat außerdem...
Mehr lesen

TAGE AM STRAND

Kinostart: 28.11.2013 Mit TAGE AM STRAND inszeniert die Regisseurin Anne Fontaine („Coco Chanel – Der Beginn einer Leidenschaft“) eine berührende Geschichte vor traumhafter Kulisse um Freundschaft, Familie, Sinnlichkeit, Moral und Liebe. An der Seite der beiden Hauptdarstellerinnen Naomi Watts („The Impossible“, „King Kong“, „21 Gramm“) und Robin Wright („Verblendung“, „State of Play – Stand der...
Mehr lesen

Genug gesagt

Der heitere bis warmherzige Film GENUG GESAGT startet am 19. Dezember im Kino! Eva (Julia Louis-Dreyfus) ist geschieden und alleinerziehende Mutter einer Tochter, deren Weggang ans College bevorsteht, was Eva zu schaffen macht. Wenigstens ihre Arbeit als Masseurin lenkt sie ab, bis sie den lustigen und sympathischen Albert (James Gandolfini) kennenlernt, der ebenfalls allein lebt...
Mehr lesen

The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz

Der Wrestler Robin Ramzinski, Ringname Randy „The Ram“ Robinson, war in den 1980er Jahren ein gefeierter Star in Amerika. Rund zwanzig Jahre später steigt er immer noch in den Ring. Jedoch sind aus den Arenen seiner Glanzzeit inzwischen kleine Turnhallen geworden, in denen drittklassige Matches mit ebenso gealterten Stars von einst stattfinden. Jahre des Medikamentenmissbrauchs...
Mehr lesen

Rapunzel – Neu verföhnt

Rapunzel – Neu verföhnt ist ein US-amerikanischer Animationsfilm von Nathan Greno und Byron Howard aus dem Jahr 2010. Er enthält Motive des Märchens Rapunzel der Brüder Grimm und gilt als der fünfzigste Film der Disney Animation Studios im Meisterwerkekanon. Rapunzel – Neu verföhnt wird mit seinen Produktionskosten von mindestens 260 Millionen US-Dollar auf Platz zwei...
Mehr lesen

Ich – Einfach Unverbesserlich

Der Superschurke Gru lebt inmitten einer wunderschönen Vorstadtidylle. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, der Menschheit den Tag zu vermiesen. Sein schwarzes Haus und der verödete Rasen davor sind leicht zwischen den anderen gepflegten Häusern zu erkennen. Sein wahres Reich verbirgt sich jedoch tief unter seinem Haus in einer weit verzweigten Geheimfestung. Umgeben von einer Armee von...
Mehr lesen

Concussion – Leichte Erschütterung

Kinostart 05.12. 2013 Debütfilm von Stacie Passon, uraufgeführt in Sundance und ausgezeichnet mit dem TEDDY-Jury Award., ist ein doppelbödiges Drama über eine lesbische Midlife-Crisis. Durch Zufall stößt Abby auf einen Sexdienst von Frauen für Frauen, bei dem sie erst Kundin und dann Anbieterin wird. Plotzlich befindet sich Abby in zwei unvereinbaren Welten, was spätestens dann skurrile Ausmaße...
Mehr lesen

MONUMENTS MEN – UNGEWÖHNLICHE HELDEN

Ab Donnerstag, den 20. Februar 2014 nur im Kino: Die deutsch-amerikanische Ko-Produktion MONUMENTS MEN – UNGEWÖHNLICHE HELDEN basiert auf einer wahren Geschichte, in der eine ungewöhnliche Sondereinheit während des Zweiten Weltkriegs von den Alliierten beauftragt wird, die größten Meisterwerke der Kunst aus den Händen der Nationalsozialisten zu befreien und an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Es...
Mehr lesen

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Kinostart (Deutschland): 01.01.2014 Eines Tages wird bekannt, dass Life! zukünftig nur noch online erscheinen und eine letzte Printausgabe herausgebracht werden soll, die auf dem Titel ein Bild des berühmten Life!-Fotografen Sean O’Connell (Sean Penn) zeigen soll. Doch das besagte Bild, das an Walter geschickt wurde, ist verschwunden. Motiviert durch Cheryl nimmt Walter all seinen...
Mehr lesen