Kategorie Archive: Europäisches Kino

Der Vater meiner besten Freundin

Endlich Urlaub! Louna und Marie wollen am Strand von Korsika Jungs aufreißen und nächtelang feiern gehen. Einziges Problem: Ihre Väter sind mit von der Partie. Während Lounas Vater Antoine nur strenge Vorschriften macht, sieht Maries Dad alles ganz locker. Auch sonst macht Laurent ziemlich Eindruck auf Louna. Eines Abends schließlich verführt sie ihn am Strand....
Mehr lesen

Vier gegen die Bank

Boxer Chris (Til Schweiger), der abgehalfterte Schauspieler Peter (Jan Josef Liefers) und der exzentrische Werbespezialist Max (Matthias Schweighöfer) haben lange gespart – für ihren Lebenstraum, für die Zukunft! Zu dumm nur, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten böswillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias (Michael Bully Herbig) loszuwerden. Plötzlich...
Mehr lesen

Radio Heimat

RADIO HEIMAT begleitet die vier Freunde Frank (David Hugo Schmitz), Pommes (Jan Bülow),Spüli (Hauke Petersen) und Mücke (Maximilian Mundt) mitten im Pott, mitten in der Pubertät und mitten in den 80er Jahren auf ihrer Suche nach der ersten großen Liebe und dem ersten Sex. Undbesonders Hauptfigur Frank hat einen schmerzlichen Wunsch, nämlich bei Carola Rösler...
Mehr lesen

Willkommen bei den Hartmanns

In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet – so wie das ganze...
Mehr lesen

Fucking Berlin

Das autobiographische Bekenntnis zur käuflichen Liebe - und die freimütige Schilderung eines Doppellebens. Sie lebt in Berlin, studiert Mathematik, bringt morgens ihr Kind in die Kita und trifft sich am Wochenende mit Freunden. Eine normale junge Frau – auf den ersten Blick. Denn sie hat noch einen Job: Sie verkauft ihren Körper. Und sie sieht...
Mehr lesen

Til Schweiger – Filme – Vita

Tilman Valentin Schweiger wurde am 19. Dezember 1963 in Freiburg geboren. Er studierte zunächst Germanistik und wollte Lehrer werden, besuchte dann die Schauspielschule in Köln, sammelte erste Bühnenerfahrungen und übernahm 1991 die Rolle des Jo Zenker in der Kultserie „Lindenstraße“. Fernsehrollen spielte er in der populären Serie „Die Kommissarin“, in „Lemgo“, „Adrenalin“, „Das Mädchen Rosemarie“...
Mehr lesen

Bridget Jones´Baby

Erfolgreich, stilsicher und mittlerweile genau im Leben als TV-Produzentin angekommen... Von wegen! Der Alltag von Bridget Jones (Renée Zellweger) ist natürlich alles andere als geregelt. Und obendrein ist die chaotische Londonerin plötzlich schwanger. Ein Baby – das hat gerade noch gefehlt! Oder vielleicht doch nicht? Wenn sie nur wüsste, wer der Vater ist?! Für ungeahnte...
Mehr lesen

SMS für Dich

Clara (Karoline Herfurth) kommt einfach nicht über den Verlust ihrer großen Liebe Ben hinweg, der vor zwei Jahren bei einem Autounfall gestorben ist. Selbst ihrer forschen Mitbewohnerin Katja (Nora Tschirner) gelingt es nur mühsam, ihre Freundin zurück ins Leben zu manövrieren. Stattdessen schreibt Clara voller Wehmut SMS an Bens alte Handynummer ... ohne zu ahnen,...
Mehr lesen

Tschick

„Tschick“, der neue Film von Fatih Akin („The Cut“, „Soul Kitchen“, „Gegen die Wand“) ist eine Hymne auf das Erwachsenwerden. Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Romanvorlage von Wolfgang Herrndorfs zählt zu den größten literarischen Erfolgen der vergangenen Jahre. Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der...
Mehr lesen

Der geilste Tag

Der kauzige, sehr ehrgeizige Pianist Andi (Matthias Schweighöfer) und der Lebenskünstler Benno (Florian David Fitz) haben nur eines gemeinsam: Sie werden bald sterben - und landen deshalb im Hospiz, das sich aber schnell als suboptimale letzte Lebensstation entpuppt. Also beschließen die beiden, den geilsten Tag ihres Lebens zu genießen: Weil sie bei ihrer sehr begrenzten...
Mehr lesen

Toni Erdmann

Peter Simonischek (Oktober November, Der kleine Diktator, Hierankl) ist TONI ERDMANN und er ist Winfried, 65, ein Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt. Seine Tochter Ines - gespielt von Sandra Hüller (Über uns das All, Finsterworld, Requiem) - ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu...
Mehr lesen

Unfriend

Die beliebte Studentin Laura genießt das College-Leben, das sie gern auch mit ihren über 800 Freunden auf Facebook teilt. Aber als sie eines Tages die mysteriöse Freundschaftsanfrage der Außenseiterin Marina annimmt, gerät sie in den Bann eines schrecklichen Fluchs: Lauras engste Freunde sterben auf grausame Weise. Ihr selbst bleiben nur wenige Tage Zeit, um das...
Mehr lesen

Ich bin dann mal weg

"Ich bin dann mal weg" erzählt vom Suchen und Ankommen - manchmal schreiend komisch, aber auch bewegend und emotional. Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape unmissverständlich klar, dass es so nicht weitergeht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und wandert auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela...
Mehr lesen

Gegen die Wand

Gegen die Wand ist der mehrfach ausgezeichnete Spielfilm des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin. Der Film schildert die Liebesgeschichte einer jungen in Deutschland geborenen und aufgewachsenen Türkin, die eine Scheinehe mit einem älteren, alkoholkranken und drogensüchtigen Landsmann eingeht, um den Moralvorstellungen ihrer Eltern zu entkommen. Der Film ist der erste Teil der Trilogie Liebe, Tod und Teufel,...
Mehr lesen

Stadt Land Liebe

Vegan, nachhaltig und politally correct, eben total Prenzlauer Berg. So leben Anna und Sam, bevor sie beschließen, ihrem Leben und ihrer Liebe eine echte Chance zu geben: auf dem Land! Dass sie dort eine eingeschworene Gemeinschaft mit sehr eigenen Vorstellungen vom Landleben erwartet, bringt ihren Plan durcheinander. Als dann auch noch Annas Babypläne ans Licht...
Mehr lesen

Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der internationalen Partnerschule aus der Hauptstadt besuchen Falkenstein. Der Höhepunkt ist die „Falkensteiner Schatzsuche“, bei der Jungs und Mädchen gegeneinander antreten. Um zu gewinnen, ist dem ehrgeizigen Gastschüler Urs jeder schmutzige Trick recht. Das will sich natürlich vor allem Bibi nicht bieten lassen, doch im entscheidenden Moment verliert sie plötzlich ihre...
Mehr lesen

Honig im Kopf

„Honig im Kopf“ erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem Großvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald...
Mehr lesen

A most wanted man

Kinostart: 11. September 2014

Die ehrbare Hansestadt Hamburg ist Tummelplatz nationaler und internationaler Geheimdienste, die nicht nur gefährliche Terroristen jagen, sondern sich auch gegenseitig belauern und ins Handwerk pfuschen. Dieser Ausgangspunkt der Geschichte erscheint absolut glaubhaft nach der Hysterie des Terror-Anschlags am 11. September, dessen Attentäter zum Teil aus Hamburg kamen, sowie nach den jüngsten NSA-Enthüllungen....
Mehr lesen

WHO AM I – Premiere im Zoo Palast Berlin, 23. September



Tolle Stimmung bei der Premiere von "WHO AM I - KEIN SYSTEM IST SICHER" im Zoo Past Berlin u.a. mit Wotan Wilke Möhring, Hannah Herzsprung, Tom Schilling und Elyas M'Barek. WHO AM I - KEIN SYSTEM IST SICHER hat auf Anhieb Platz eins der Kinocharts erobert und seit seinem Start am 25.09. inkl. Previews bereits...
Mehr lesen

Who am I – kein System ist sicher

Benjamin (TOM SCHILLING) ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (ELYAS M'BAREK) kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken. Gemeinsam mit Max' Freunden, dem impulsiven Stephan (WOTAN WILKE MÖHRING) und dem paranoiden Paul (ANTOINE MONOT), gründen sie die...
Mehr lesen

Once

Filmtip - Ein Auftritt vor Tausenden begeisterter Fans, klingelnde Kassen, Ruhm und Ehre bis ans Lebensende. Das ist der Traum eines jungen Straßenmusikers. Doch die Realität sieht anders aus, denn der talentierte Musikmacher repariert Staubsauger im Laden seines Vaters. Als er eines Tages von einer Pianistin angesprochen wird, die sich für seine Songs interessiert und...
Mehr lesen

Reine Formsache

Filmtip - Pola und Felix, einst glücklich verheiratet, haben sich auseinandergelebt und sich nun schon eine ganze Weile nicht gesehen. Dies ändert sich vorm Scheidungsgericht in Berlin. Da jedoch die Richterin kurz zuvor zusammenbricht, muss die Verhandlung vertagt werden. Felix glaubt an ein Zeichen und möchte Pola zurückgewinnen. Felix wohnt bei Effi und Gustav, bei denen...
Mehr lesen

Alles eine Frage der Zeit

Alles eine Frage der Zeit (Originaltitel: About Time) ist eine romantische Komödie aus dem Jahr 2013.

An seinem 21. Geburtstag erfährt Tim Lake von seinem Vater, dass er wie alle männlichen Mitglieder der Familie die Möglichkeit hat, in der Zeit zurückzureisen. Tim kann zwar nicht die Weltgeschichte verändern, wohl aber den Verlauf seines eigenen...
Mehr lesen

Ronal der Barbar

Barbaren: Vor Muskeln strotzende, mit Öl beschmierte Krieger im 80er Jahre Heavy Metal-Look. „Babes, Balls & Muscles“ – das sind ihre Markenzeichen. Nur Ronal hat von allem zu wenig, und ausgerechnet er hält Wache beim Angriff von Volcazar. Sein Volk gerät in Gefangenschaft, und damit ist Ronal die letzte Chance des Barbarenstammes. Um Volcazar besiegen...
Mehr lesen

Dido Elizabeth Belle

Dido Elizabeth Belle (Gugu Mbatha-Raw), die uneheliche, gemischtrassige Tochter eines Admirals der königlichen britischen Marine, genießt eine aristokratische Erziehung, die anderen gemischtrassigen Menschen ihrer Zeit versagt bleibt. Bald ist sie, wie andere Frauen ihres Ranges auch, auf der Suche nach dem geeigneten, ihrem Stand entsprechenden Ehemann – und bleibt doch wegen ihrer Herkunft eine gesellschaftliche...
Mehr lesen

Lucy

Das menschliche Gehirn und seine Fähigkeiten haben seit jeher die renommiertesten Wissenschaftler nicht nur fasziniert, sondern auch auf die Probe gestellt. Zwar gilt es mittlerweile als gesichert, dass wir alle die Möglichkeiten unseres Verstandes nicht voll ausschöpfen. Doch die Meinungen darüber, wie viel Prozent wir tatsächlich nutzen, gehen auseinander – und verändern sich auch immer...
Mehr lesen

INSIDE WIKILEAKS – DIE FÜNFTE GEWALT

Kinostart 31.10.2013. „Es wird womöglich Jahrzehnte dauern, bis wir wirklich verstanden haben werden, welche Bedeutung WikiLeaks tatsächlich für unsere Gesellschaft hatte und wie die Organisation den Informationsfluss revolutioniert hat. Die Ereignisse sind ja noch lange nicht abgeschlossen, deswegen ist es nicht das Ziel des Films, ein zusammenfassendes Urteil über das Thema zu fällen. Wir haben...
Mehr lesen

Systemfehler – wenn Inge tanzt

Der ehrgeizige Punkrocker Max und die Öko-Aktivistin Inge können sich nicht ausstehen, seit Max sie mit dem beleidigenden Song "Wenn Inge tanzt" vor der ganzen Schule bloßgestellt hat. Für Max und seine Band hat sich gerade dieser Song in der Schule und der regionalen Musikszene zum echten Hit entwickelt: Die gemeinsame Band namens Systemfehler steht...
Mehr lesen

Der Untergang


Der Untergang ist ein Spielfilm von Oliver Hirschbiegel aus dem Jahre 2004. Der Film thematisiert vor allem die Geschehnisse im Berliner Führerbunker während der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs in Europa und erhielt 2005 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Der Film handelt vom Untergang des Dritten Reiches und dem Ende des Diktators Adolf...
Mehr lesen

Last updated by at .