Kategorie Archive: Liebesfilm

Ein ganzes halbes Jahr

Unverhofft kommt oft – das gilt auch und vor allem für die Liebe. Und manchmal entführt sie uns in Richtungen, die wir uns überhaupt nicht vorstellen können … Louisa „Lou“ Clark (Clarke) wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem...
Mehr lesen

Bridget Jones´Baby

Erfolgreich, stilsicher und mittlerweile genau im Leben als TV-Produzentin angekommen... Von wegen! Der Alltag von Bridget Jones (Renée Zellweger) ist natürlich alles andere als geregelt. Und obendrein ist die chaotische Londonerin plötzlich schwanger. Ein Baby – das hat gerade noch gefehlt! Oder vielleicht doch nicht? Wenn sie nur wüsste, wer der Vater ist?! Für ungeahnte...
Mehr lesen

SMS für Dich

Clara (Karoline Herfurth) kommt einfach nicht über den Verlust ihrer großen Liebe Ben hinweg, der vor zwei Jahren bei einem Autounfall gestorben ist. Selbst ihrer forschen Mitbewohnerin Katja (Nora Tschirner) gelingt es nur mühsam, ihre Freundin zurück ins Leben zu manövrieren. Stattdessen schreibt Clara voller Wehmut SMS an Bens alte Handynummer ... ohne zu ahnen,...
Mehr lesen

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten

Kinostart: 21. Januar 2016

ROOKLYN erzählt die bewegende Geschichte der jungen Eilis Lacey (Saoirse Ronan), einer jungen irischen Immigrantin, die in den 1950er Jahren versucht, in Brooklyn Fuß zu fassen. Von den Versprechungen Amerikas angelockt, verlässt Eilis nicht nur Irland, sondern auch das behagliche Heim ihrer Mutter, um in New York ein neues Leben zu beginnen....
Mehr lesen

Gegen die Wand

Gegen die Wand ist der mehrfach ausgezeichnete Spielfilm des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin. Der Film schildert die Liebesgeschichte einer jungen in Deutschland geborenen und aufgewachsenen Türkin, die eine Scheinehe mit einem älteren, alkoholkranken und drogensüchtigen Landsmann eingeht, um den Moralvorstellungen ihrer Eltern zu entkommen. Der Film ist der erste Teil der Trilogie Liebe, Tod und Teufel,...
Mehr lesen

Stadt Land Liebe

Vegan, nachhaltig und politally correct, eben total Prenzlauer Berg. So leben Anna und Sam, bevor sie beschließen, ihrem Leben und ihrer Liebe eine echte Chance zu geben: auf dem Land! Dass sie dort eine eingeschworene Gemeinschaft mit sehr eigenen Vorstellungen vom Landleben erwartet, bringt ihren Plan durcheinander. Als dann auch noch Annas Babypläne ans Licht...
Mehr lesen

Can a Song Save Your Life?

Kino-Start: 28.08.2014 Der frisch von seinem ehemaligen Partner Saul gefeuerte New Yorker Musikproduzent Dan Mulligan hört abends beim Trinken in einer Bar einen Song der jungen Hobby-Singer-Songwriterin Gretta, deren Freund Dave Kohl, ein jüngst erfolgreich gewordener Pop-Musiker, sie mit einer Produzentin betrogen hat. Dan erkennt das Potential der deprimierten Musikerin und überredet sie, den Song Saul...
Mehr lesen

Once

Filmtip - Ein Auftritt vor Tausenden begeisterter Fans, klingelnde Kassen, Ruhm und Ehre bis ans Lebensende. Das ist der Traum eines jungen Straßenmusikers. Doch die Realität sieht anders aus, denn der talentierte Musikmacher repariert Staubsauger im Laden seines Vaters. Als er eines Tages von einer Pianistin angesprochen wird, die sich für seine Songs interessiert und...
Mehr lesen

Reine Formsache

Filmtip - Pola und Felix, einst glücklich verheiratet, haben sich auseinandergelebt und sich nun schon eine ganze Weile nicht gesehen. Dies ändert sich vorm Scheidungsgericht in Berlin. Da jedoch die Richterin kurz zuvor zusammenbricht, muss die Verhandlung vertagt werden. Felix glaubt an ein Zeichen und möchte Pola zurückgewinnen. Felix wohnt bei Effi und Gustav, bei denen...
Mehr lesen

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort) sind zwei außergewöhnliche junge Menschen, die den gleichen Humor und die Abneigung gegen Konventionelles teilen und sich ‚unsterblich‘ ineinander verlieben. Ihre Beziehung ist so einzigartig und wundervoll, dass die beiden es furchtlos mit ihrem gemeinsamen schonungslosen Schicksal aufnehmen. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach...
Mehr lesen

Dido Elizabeth Belle

Dido Elizabeth Belle (Gugu Mbatha-Raw), die uneheliche, gemischtrassige Tochter eines Admirals der königlichen britischen Marine, genießt eine aristokratische Erziehung, die anderen gemischtrassigen Menschen ihrer Zeit versagt bleibt. Bald ist sie, wie andere Frauen ihres Ranges auch, auf der Suche nach dem geeigneten, ihrem Stand entsprechenden Ehemann – und bleibt doch wegen ihrer Herkunft eine gesellschaftliche...
Mehr lesen

Avatar – Aufbruch nach Pandora

Avatar – Aufbruch nach Pandora ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron aus dem Jahr 2009. Der Film vermischt real gedrehte und computeranimierte Szenen. Große Teile des Films wurden in einem virtuellen Studio und mit neu entwickelten digitalen 3D-Kameras gedreht. Ex-Marine Jake Sully nimmt auf dem Planeten Pandora an einem Experiment unter Leitung der Wissenschaftlerin...
Mehr lesen

Liebe braucht keine Ferien

Liebe braucht keine Ferien ist eine amerikanische Filmkomödie von Nancy Meyers aus dem Jahr 2006. Amanda Woods lebt in Los Angeles, Südkalifornien. Sie ist Besitzerin einer Agentur in Hollywood, die Kinotrailer produziert und hat gerade mit ihrem Freund Ethan Schluss gemacht, nachdem dieser ihr einen Seitensprung gestanden hat. Oft hört sie – wenn sie gerade schläft...
Mehr lesen

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Die Liebe in den Zeiten der Cholera ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007. Regie führte Mike Newell, das Drehbuch schrieb Ronald Harwood anhand des Romans Die Liebe in den Zeiten der Cholera von Gabriel García Márquez aus dem Jahr 1985. Der Augenblick im Jahre 1879, in dem sich der bettelarme Florentino in die schöne...
Mehr lesen

Männerherzen 2 – und die ganz ganz große Liebe

Männerherzen - und die ganz ganz große Liebe ist eine deutsche Filmkomödie von Simon Verhoeven aus dem Jahr 2011. Die Produktion ist eine Fortsetzung von Verhoevens Film Männerherzen aus dem Jahr 2009 und erzählt wie auch schon sein Vorgänger von einer Clique unterschiedlicher Berliner Männertypen, deren Arbeits- und Liebesleben etwaig miteinander verknüpft sind und die...
Mehr lesen

Männerherzen

Männerherzen ist eine deutsche Filmkomödie von Simon Verhoeven aus dem Jahr 2009. Der episodische Ensemblefilm nach einem Drehbuch Verhoevens handelt von einer Reihe unterschiedlicher Männertypen aus Berlin, deren Arbeitsalltag und Liebesleben unweigerlich miteinander verknüpft sind, und wurde mitunter von Verhoevens eigenen Erlebnissen als auch denen seines Freundeskreises inspiriert. Im Sportstudio Fitnessworld in Berlin trainieren fünf ganz...
Mehr lesen

Keinohrhasen

Keinohrhasen ist eine deutsche Liebeskomödie von Til Schweiger, der auch eine der Hauptrollen spielt. Ludo Decker ist ein Berliner Boulevardreporter und täglich mit Fotograf Moritz unterwegs, um Prominente für die Tageszeitung „Das Blatt“ zu beobachten. Dies nutzt er auch gern für flüchtige Sexkontakte. Bei einem Interview mit Jürgen Vogel werden sie von diesem jedoch mit einer...
Mehr lesen

Gottes Werk & Teufels Beitrag

Gottes Werk & Teufels Beitrag ist eine Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von John Irving. Vereinigte Staaten, 1939–1945: Der junge Homer Wells wächst bei dem angesehenen Arzt Dr. Wilbur Larch auf, nachdem ihn seine Mutter in Larchs Klinik und Waisenhaus St. Cloud’s zur Welt brachte. Er wird zweimal adoptiert, kehrt jedoch immer wieder nach St. Cloud’s...
Mehr lesen

Zwei an einem Tag

Der Liebesfilm Zwei an einem Tag (engl. Originaltitel: One Day) erschien 2011 und ist eine amerikanisch-britische Tragikomödie. Der deutsche Filmtitel ist irreführend, die Doppeldeutigkeit des englischen Originals One Day (dt. Eines Tages und Ein einziger Tag) dagegen sagt treffender, worum es geht: Der 15. Juli ist das Datum, das die Beziehung von Emma Morley und Dexter...
Mehr lesen

Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns

Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns (2004) ist die unter der Regie von Beeban Kidron entstandene Fortsetzung von Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (2001). Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch der britischen Erfolgsautorin Helen Fielding. Während sich der erste Film noch halbwegs an die Vorlage hält, ist die Romanhandlung im zweiten Teil...
Mehr lesen

Zweiohrküken

Zweiohrküken ist eine deutsche Liebeskomödie von Til Schweiger, in der er auch eine der Hauptrollen spielt. Der mit dem Prädikat „Wertvoll“ der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) ausgezeichnete Film lief seit dem 3. Dezember 2009 in den deutschen Kinos und ist die Fortsetzung des ebenfalls von Til Schweiger produzierten Films Keinohrhasen. Zum Film erschien am...
Mehr lesen

Die Frau meiner Träume – Lesbische Kurzfilme

Traumfrauen gibt es überall: in den Straßen, den öffentlichen Verkehrsmitteln, in der Hotellobby, im Football-Team und im bürgerlichen Wohnzimmer. Manche will erobert werden, andere hat man schon erobert und man muss aufpassen, dass man sie nicht wieder verliert. Acht traumhafte kurze Filme lassen Fantasien wahr werden und holen die größten Sehnsüchte und die für unmöglich...
Mehr lesen

Her – Filmtip

Kinostart: 27.03.2014 „Her“ spielt in naher Zukunft in Los Angeles: Der hochsensible Theodore (Joaquin Phoenix) lebt davon, anrührende persönliche Briefe für andere Menschen zu verfassen. Seine gescheiterte langjährige Beziehung hat ihm das Herz gebrochen – umso aufgeschlossener reagiert er auf sein neues Betriebssystem, das ihm als intuitive, eigenständige Persönlichkeit angepriesen wird. Als Theodore das System startet,...
Mehr lesen

ENDLESS LOVE

Kinostart: März 2014: Denn Hugh Butterfield hat die Zukunft seiner Tochter bereits geplant und erwartet, dass sie als erfolgreiche Ärztin in seine Fußstapfen tritt. Weit weg von zuhause, soll Jade ein Praktikum bei einem renommierten Arzt antreten. Doch entgegen der Erwartung ihres Vaters, entscheidet sich die junge Frau kurzfristig gegen diesen Karriereschritt, um so...
Mehr lesen

The Broken Circle

Elise und Didier sind ein ungewöhnliches Paar. Elise hat ein Tattoo-Studio, Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Er redet viel, sie hört meistens zu. Er ist ein überzeugter Atheist und ein hoffnungsloser Romantiker, sie schmückt sich mit einem tätowierten Kreuz und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als sie sich kennenlernen, ist es Liebe...
Mehr lesen

Woher weißt Du, dass es Liebe ist

Woher weißt du, dass es Liebe ist ist eine US-amerikanische romantische Komödie aus dem Jahr 2010 mit Reese Witherspoon und Paul Rudd in den Hauptrollen. Der Film lief am 20. Januar 2011 in den deutschen Kinos an. Lisa Jorgensen ist durch ihre positive und motivierende Lebenseinstellung das Herz der nationalen Softball-Frauenmannschaft, doch der Trainer will sie...
Mehr lesen

Same Same But Different

Ein deutsches Filmdrama des Regisseurs Detlev Buck aus dem Jahr 2009. Das Drehbuch folgt den 2007 als Roman veröffentlichten Erinnerungen von Benjamin Prüfer. David Kross spielt einen jungen Deutschen, der sich in Kambodscha in ein HIV-infiziertes Bargirl verliebt. Ben, ein deutscher Abiturient, ist zusammen mit seinem Freund Ed als Backpacker in Kambodscha unterwegs. Ed nennt das...
Mehr lesen

JACK IN LOVE – mit PHILIP SEYMOUR HOFFMAN †

Das REGIEDEBÜT von OSCAR Preisträger PHILIP SEYMOUR HOFFMAN ("Capote"), Kinostart: 24. Februar 2011 JACK IN LOVE ist eine warmherzige Komödie über Liebe, Freundschaft, und den Lauf der Dinge. Eine unkonventionelle Liebesgeschichte von zarter Komik, wie beiläufig erzählt. Philip Seymour Hoffman zeichnet sich als Schauspieler durch eine enorme Wandlungsfähigkeit aus, die ihm unter anderen Auszeichnungen allen voran...
Mehr lesen

Blau ist eine warme Farbe

Kinostart: 19. Dezember 2013 - Mädchen gehen mit Jungs aus – das stellt die 15-jährige Adèle zunächst nicht in Frage. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Emma trifft. Die Künstlerin mit den blauen Haaren lässt sie ungeahnte Sehnsüchte entdecken, bringt sie dazu sich selbst zu finden, als Frau und als Erwachsene. Atemberaubend, intensiv und hautnah...
Mehr lesen

Titanic

Titanic ist ein US-amerikanisches Spielfilmdrama aus dem Jahr 1997 unter der Regie von James Cameron, das die Geschichte der Jungfernfahrt der RMS Titanic im Jahr 1912 nacherzählt. In die Fakten des Untergangs des Schiffes wurde eine Liebesgeschichte mit fiktiven Personen eingeflochten. Der Film gewann elf Oscars, darunter den für den Besten Film, und hatte allein...
Mehr lesen

Last updated by at .