Der Pianist ist ein Holocaust-Drama nach der im Jahr 1946 publizierten Autobiografie Der Pianist – mein wunderbares Überleben des polnischen Pianisten und Komponisten Władysław Szpilman.

Władysław Szpilman ist ein herausragender und in Warschau hochangesehener polnisch-jüdischer Pianist. Als 1939 die deutschen Truppen in Warschau einmarschieren, muss er mit seiner Familie ins Warschauer Ghetto übersiedeln, von wo der Abtransport in das Vernichtungslager Treblinka erfolgt. Dort werden seine Eltern und Geschwister ermordet. Dank der Unterstützung eines Mitglieds des jüdischen Ordnungsdienstes entgeht er dem Abtransport, gehört nun aber zu den Zwangsarbeitern, die unter strenger Bewachung in Betrieben außerhalb des Ghettos arbeiten müssen. Dies nutzt er aus, um Pistolen für Mitglieder der jüdischen Widerstandsbewegung in das Ghetto zu schmuggeln. Später gelingt ihm die Flucht aus dem Ghetto.

Amazon VoD - Den ganzen Film - jetzt online anschauen oder downloaden

Für Deine Sammlung: DVD, Blu-ray und Buch zum Film:




Szpilman kann den Beginn des Aufstandes am 19. April 1943 von einem Versteck aus beobachten. Um nicht gefasst zu werden, muss er das Versteck wechseln. Er leidet Hunger und erkrankt, wird aber von einem polnischen Arzt behandelt. Während eines Gefechts zwischen Deutschen und Polen wird sein Versteck beschossen. Er flieht erneut, irrt durch die völlig zerstörte Innenstadt und versteckt sich in einem Haus. Dort hört er die Klänge von Beethovens Mondscheinsonate. Nachts entdeckt ihn ein deutscher Offizier; es ist Wilm Hosenfeld.

Regisseur: Roman Polanski
Besetzung: Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay
Originaltitel: The Pianist
Copyright: © 2012 Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte ist TOBIS

Der Pianist was last modified: Juli 12th, 2016 by Filmredaktion gutefilmefinden.de

Last updated by at .

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Der Pianist