Spanien, 1792. Ines, die Muse des berühmten Hofmalers Francisco Goya, wird vor das Tribunal der Inquisition gezerrt und der Ketzerei beschuldigt. Dank Goyas Fürsprache wendet der Mönch Lorenzo, Hauptstreiter der Inquisition, zwar die Todesstrafe ab, doch er gerät selber in Ungnade und muss fliehen. 16 Jahre später – Napoleons Streitkräfte sind inzwischen in Spanien einmarschiert – kommt Ines schließlich aus dem Kerker frei. Auch Lorenzo kehrt zurück, jetzt allerdings als glühender Verfechter der Revolutionsideale und Hauptankläger der alten spanischen Ordnung. Es kommt zum verhängnisvollen Wiedersehen zwischen Goya, Lorenzo und Ines …

Amazon VoD - Den ganzen Film - jetzt online anschauen oder downloaden

Für Deine Sammlung: DVD, Blu-ray, Soundtrack und Buch:




Inés’ Eltern legen Lorenzo einen Hinterhalt und nötigen ihn mit ähnlichen Foltermethoden wie die von der Inquisition angewendeten, ein Dokument zu unterschreiben, das bescheinigt, dass er ein Affe sei, um zu beweisen wie unsinnig Geständnisse sind, die unter Folter erzwungen wurden. Als dieses Dokument von Inés’ Vater veröffentlicht wird, wird Lorenzo von der Kirche zum Ketzer erklärt und muss aus Spanien fliehen.

FSK: 12 Jahre
Spanien 2006
Filmlänge 109 Minuten
Darsteller: Javier Bardem, Natalie Portman, Stellan Skarsgard, Craig Stevenson, Julian Wadham, Mabel Rivera, Michael Lonsdale, Randy Quaid, Unax Ugalde, Blanca Portillo, Jose Luis Gomez, Fernando Tielve, Aurelia Thierree
Regie: Milos Forman
Genre: Historienfilm, Drama

Ähnliche Filme

Goyas Geister was last modified: Juli 21st, 2016 by Filmredaktion gutefilmefinden.de

Last updated by at .

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Goyas Geister