Liebe braucht keine Ferien ist eine amerikanische Filmkomödie von Nancy Meyers aus dem Jahr 2006.

Amanda Woods lebt in Los Angeles, Südkalifornien. Sie ist Besitzerin einer Agentur in Hollywood, die Kinotrailer produziert und hat gerade mit ihrem Freund Ethan Schluss gemacht, nachdem dieser ihr einen Seitensprung gestanden hat. Oft hört sie – wenn sie gerade schläft oder wenn etwas Einschneidendes in ihrem Leben passiert – eine Stimme aus einem Kinotrailer, die die Geschehnisse kommentiert.

Ethan macht ihr Vorwürfe, sie sei die einzige Frau, die Schluss mit ihrem Freund machen kann, ohne dabei zu weinen. Woods versucht später, als sie allein ist, vergeblich zu weinen.

jetzt online anschauen Maxdome

Iris Simpkins, die in Surrey lebt, ist Kolumnistin einer Londoner Zeitung. Sie ist seit drei Jahren unglücklich in ihren Kollegen Jasper verliebt, der jetzt seine Verlobung mit einer anderen Frau bekannt gibt. Beide Frauen haben genug von Männern und wollen deswegen Weihnachten möglichst weit weg verbringen. Die Frauen lernen sich über einen Häusertausch im Internet kennen und beschließen, dass jede ihren Urlaub im Haus der anderen verbringt.

FSK: frei
2006
Filmlänge: 130 Minuten
Darsteller: Cameron Diaz, Jack Black, Jude Law, Kate Winslet
Regie: Nancy Meyers
Genre: Romantik, Komödie




Liebe braucht keine Ferien was last modified: Juni 11th, 2014 by Filmredaktion gutefilmefinden.de

Last updated by at .

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Liebe braucht keine Ferien